Wandeinbaulösungen für das iPad

iRoom - iPad Docking Stations



iRoom’s iTop: STORE – CHARGE – CONTROL

iRoom’s iTop ist eine Tischladestation für iPads und Steuerungszentrale für Haustechnik und Multimedia zugleich. 6 Touchbuttons auf der Glasblende bieten Direktzugriff auf gängige Funktionen wie Licht, Quellenwahl, Lautstärke. Der schiebbare Ladestecker ermöglicht die Verwendung aller iPads mit Lightning-Anschluss (iPad mini 1-4, iPad Air 1 und 2, iPad Pro).

  • Für iPad Pro 12,9“, iPad Pro 9,7”, iPad Air, iPad Air 2, iPad mini.
  • Schnellzugriff auf Licht, Jalousie, Lautstärke etc.
  • DIRECT IP Control
  • Relaismodul steuert elektrische Verbraucher
  • Treiber für alle professionellen Steuerungssysteme*
  • Einfache Konfiguration mit iOS App

*Treiber verfügbar für AMX, Bitwise, Compass Control, Crestron, Control4, GIRA HomeServer, Global Caché, Neets, RTI, Savant, Loxone

Neben dem formschönen Aluminiumgehäuse mit schwarzer oder weißer Glasblende zum Laden und Aufbewahren des iPads punktet iTop vor allem durch die vom iPad unabhängige Steuerungsfunktionalität. 6 hinterleuchtete, individuell beschriftbare Touchbuttons auf der Glasblende lassen sich mit IP-Befehlen verknüpfen und gewähren somit schnellen Zugriff auf die Haussteuerung oder Multimedia-Geräte wie TV, Projektor oder Musiksystem über das Standard Heim- oder Firmen-Netzwerk. Das ist vor allem für häufig benötigte Funktionen sinnvoll. Licht an/aus, Jalousien, Quellenwahl oder Musik an/aus/mute kann per einfachem Knopfdruck gesteuert werden, ohne den iPad-Bildschirm zu entriegeln, die Steuerungs-App aufzurufen und zum Bedienmenü zu navigieren. Ein optionales 8-fach Starkstrom-Relaismodul, das per LAN oder W-LAN an iTop angeschlossen wird, ermöglicht die Steuerung von elektrischen Verbrauchern, die keinen IP-Steuerungsanschluss haben, wie Licht oder Jalousien.

iTop hat neben einem normalen 230 V Anschluss auch einen PoE-Anschluss. Ein einziges CAT-Kabel sorgt somit für Stromversorgung und Steuerungskommunikation.

Die Touchbuttons können mit 130 vorgedruckten Symbolen beschriftet werden, um die hinterlegten Steuerungsfunktionen zu visualisieren und eine intuitive Bedienung zu ermöglichen.

iTop ist kompatibel mit allen professionellen Steuerungssystemen, z.B. Crestron, RTI, AMX, Control4, Savant. So können für komplexe Steuerungsszenarien die Touchbuttons mit Steuerungsfunktionen oder sogar Steuerungssequenzen, Makros genannt, verknüpft werden, die im übergeordneten Steuerungssystem programmiert sind und diese auslösen. Wird das iPad als Bedienstelle für das übergeordnete Steuerungssystem (Crestron, RTI, Control4, …) verwendet, wird die iTop zur komfortablen all-in-one Bedienstelle für Konferenzraum und Smart Home mit grafischer Bedienoberfläche und Quick Access Tasten für häufig benötigte Funktionen.

» zu den Produkten



iBezel - Bedienstelle mit iDock-Funktion



iBezel ist die Weiterentwicklung der bewährten iDock Dockingstation. Neben motorisierter, passcode-geschützter iPad-Entnahme bietet iBezel auch direkte Steuerungsfunktionen über 8 hinterleuchtete Touchbuttons, die in der Glasabdeckung integriert sind. So sind häufig benötigte Funktionen wie z.B. Licht, Jalousien oder Musiklautstärke auch ohne iPad schnell im Zugriff, falls dieses grade nicht zur Hand ist.

Bezel ist kompatibel mit allen führenden Steuerungssystemen wie RTI, KNX, Crestron, AMX, Nest sowie mit Audiosystemen von Sonos, Samsung Smart TV-Geräten und dem Beleuchtungssystem Philips Hue.
Endgeräte, die eine IP-Steuerschnittstelle haben, lassen sich direkt mit der iBezel über eine Netzwerkverbindung ansprechen.

Features

  • Bedienstelle für integrierte Haus- und Mediensteuerung mit iDock-Funktion 
  • Kompatibel mit RTI, KNX, Crestron, AMX, Sonos, Nest, Samsung Smart TV
  • hinterleuchtete Touchbuttons auf Glasabdeckung
  • Einfach zu konfigurieren mit App
  • Licht, Jalousien, Laustärke usw. im Sofortzugriff
  • Diebstahlsicherung durch Touchcode-Verriegelung
  • Individuelle Beschriftung der Touchbuttons per 130 mitgelieferte Symbole
  • Näherungssensor z.B. zum Aktivieren des iPads
  • Passt in das Standard iDock Unterputzgehäuse


Einzigartig: Das motorisierte iDock von iRoom

Das iDock Basic ist die perfekte Lösung um ein iPad® in ein Wandbedienpanel zu verwandeln oder auch
einfach nur, um das iPad ordentlich zu verstauen und zu laden.

Das iDock wird in die Wand integriert. Dazu wird eine spezielle Unterputzdose montiert.
Anschließend wird das iDock per PoE oder 230 V versorgt und in die Unterputzdose eingesetzt.
Fertig!
Sie können ihr iPad® jetzt in die Docking Station einsetzen; der Akku des iPads® wird automatisch geladen.
Selbstverständlich können Sie das iPad® auch dann benutzen, wenn es sich gerade im iDock befindet.

Die TouchCode & Transponder Version sichert das iPad® vor unautorisierter Entnahme.

Features:

    • Ermöglicht den Einsatz eines iPads® als Wandbedienpanel
    • Näherungssensor zur Entnahme des iPads®
    • Alternativ: Kontakteingang zur sicheren Steuerung der Entnahme
    • Hoch- und Querformatausführung (Modell Portrait und Landscape)
    • Tischeinbau möglich
    • Dock in schwarz und weiss erhältlich (Führungsschienen in iDockfarbe)
    • Frontblenden in Alu schwarz/weiss, Alu gebürstet oder als Glas in schwarz oder weiß 
    • Qualität: 200.000 getestete Schließ-/Öffnungszyklen  
       
    • Bei Stromausfall öffnet die Klappe automatisch, um Entnahme des iPads® zu gewährleisten
    • Einklemmschutz (bei Widerstand beim Schließen öffnet die Klappe automatisch)
    • DIP Schalter zur Konfiguration
    • TouchCode/Transponder (zur Entnahmesteuerung) und manuelle Version (ohne Motor, Audio und DIP Switch) erhältlich
    • separates Bluetooth Audio Kit erhältlich “KIT-LA” (bei Verwendung von iPad4 und Lightning Anschluss)
    • Das iDock ist im Hoch- und Querformat in Schwarz und Weiß
      mit  Alu- oder Glasblenden verfügbar.


Infos und Downloads

 

» Prospekt als PDF 

          

» NEU: iBezel 

          

» Produktübersicht

 

» Online Katalog

» zur Herstellerseite